Ihr Wegweiser für die Stillzeit

Für einige Frauen stellt sich schon in der Schwangerschaft die Frage, ob sie stillen möchten. Gerade hier sollte von keiner Seite Druck aufgebaut werden. Denn vorrangig sollen sich Mutter und Kind wohl fühlen, egal ob das Baby gestillt wird, oder nicht.

 

Die Stillzeit ist im Bestfall eine schöne und entspannte Zeit. Doch nicht immer klappt es direkt wie im Bilderbuch und "frau" bekommt Zweifel. Auch hier helfe ich Ihnen als Ihre Hebamme gerne weiter.

 

 

Neben der Brustpflege berate ich Sie zu Ernährung, Stillpositionen, und vielem mehr. Wenn Sie Fragen zum Stillen haben können wir gerne schon in der Schwangerschaft darüber sprechen.

Vor allem in den ersten Tagen nach der Geburt ist es wichtig die Weichen für eine gelungene Stillzeit zu stellen. Auch nach dem Wochenbett haben Sie weiterhin Anspruch auf Hebammenhilfe bis Ihr Kind neun Monate alt ist, beziehungsweise solange Sie stillen.

 

Hier können Sie mich beispielsweise kontaktieren, wenn Sie Stillprobleme haben, abstillen möchten, oder Tipps zur Beikosteinführung wünschen. Auch nicht stillende Mütter haben bis zum neunten Monat Anspruch auf Hebammenhilfe.

Hebamme in und um Erfurt, Geburtsvorbereitungskurs Erfurt, Rückbildungskurs Erfurt